⭐️SALE!⭐️ Entdecken Sie hier unsere Angebote

⭐️SALE!⭐️ Entdecken Sie hier unsere Angebote

PD - Blogs - Types bruidslingerie - Header | PrimaDonna
  1. Blog
  2. Brautdessous
  3. Welche Arten von Braut-Dessous gibt es?

Welche Arten von Braut-Dessous gibt es?

Einige Arten von Braut-Dessous sind echte Klassiker, auch, wenn sie nicht unbedingt bequem sind. Traditionelle Modelle, wie Korsetts oder Torseletts, schnüren den Körper fest ein, damit Sie besonders schlank aussehen und eine klassische Sanduhr-Figur bekommen. Sehr feminin und vintage, aber nicht wirklich die bequemste Alternative für Ihren großen Tag. Was ist eigentlich der Unterschied zwischen Korsetts, Torseletts und Bustiers? Wir erklären es Ihnen:

  1. Korsett Ein Korsett ist ein klassisches Dessous-Modell, bei dem Bauch und Taille vollständig mit sehr festem und unelastischem Stoff bedeckt sind. Manche Korsetts reichen bis an den BH, andere haben Cups für einen Push-up-Effekt. Vertikale Stangen sorgen dafür, dass das Korsett den Körper fest umschließt. Vorne wird das Korsett meistens mit Haken geschlossen, hinten hat es eine Schnürung. Der Oberkörper wird für eine schlanke und zierliche Silhouette buchstäblich eingeschnürt. Deswegen werden Korsetts nicht mehr viel als alltägliche Dessous angezogen, aber hin und wieder noch als Alternative zu trägerlosen BHs oder Bodys unter Brautkleidern getragen.

  2. Torselett Ein Torselett oder Guêpière hat dieselbe Form wie ein Korsett, besteht jedoch aus weicherem und elastischerem Stoff. Deswegen sind diese Modelle bedeutend bequemer und damit besser als Braut-Dessous geeignet. Auch Guêpières haben eingearbeitete Stäbe, aber im Gegensatz zum Korsett grundsätzlich Cups. Manche Torseletts haben Häkchen, an denen Strümpfe befestigt werden können.

  3. Bustier Ein Bustier hat einen ähnlichen Schnitt wie ein Guêpière oder Torselett, ist allerdings kürzer. Es endet über dem Bauch, ungefähr in Höhe der unteren Rippen. Dieses Modell hat immer Bügel-Cups und vertikale Stäbe, damit der Stoff eng am Körper anliegt. Meistens werden Bustiers unter Empire-Kleidern getragen, die den Oberkörper fest umschließen und unten weich fallen.

Arten von Braut-Dessous für große Cup-Größen: eine Übersicht

Es gibt mehrere Arten von Braut-Dessous speziell für große Cup-Größen, die vollere Brüste bequem unterstützen und für einen umwerfenden Braut-Look sorgen. Hier sind die beliebtesten Modelle für zukünftige Bräute.

PD strapless | PrimaDonna

Ein glatter BH und ein nahtloser Slip, eine bequeme und sichere Wahl zum Brautkleid. Diese Dessous zeichnen sich grundsätzlich nicht ab und bieten Ihnen viel Bewegungsfreiheit. Ein BH mit vorgeformten Mousse-Cups verleiht Ihrer Brust in dem tollen Kleid eine feminine Rundung. Wenn Sie ein Bustier-Kleid tragen, sorgt ein trägerloser Bandeau-BH für zuverlässigen Halt. Dazu passt beispielsweise ein etwas höher geschnittener Taillenslip, der den Bauch bedeckt: stylish und bequem.

PD SOPHORA CATALOG 0163184 BDS 0563181 BDS webonly ICON | PrimaDonna

Zu einem Kleid mit romantischen Rüschen und Stickereien darf es auch ein etwas stärker verziertes Set sein. Spitzen-Dessous, Wäsche mit verführerischer Stickerei, edle Details, ... allerdings darf sich nichts abzeichnen und die Passform sollte vollere Brüste effektiv und bequem unterstützen.

PD FIGURAS CATALOG 0463256 PWD webonly ICON 02 | PrimaDonna

Shapewear ist nicht unbedingt die bequemste Variante für Ihren Hochzeitstag. Möchten Sie den figurformenden Effekt, ohne sich eingeschnürt zu fühlen? Dann ist ein eleganter Body die beste Wahl. Er sitzt bequem, zeichnet nicht ab und sorgt für eine feminine Figur und ein schönes Dekolleté.

Andere Arten von Dessous für Ihre Hochzeit

Sie können die schönen Dessous zur Unterstützung Ihrer volleren Brüste auch mit Accessoires ergänzen. Aufregende Strumpfhalter oder Strumpfbänder werden traditionell gerne zum Brautkleid getragen. Wenn Sie nicht an Strumpfhalter gewöhnt sind, sollten Sie diese vorher anprobieren. Natürlich dürfen sie sich unter dem Kleid nicht abzeichnen. Früher verhinderten Strumpfbänder, dass die Strümpfe rutschen, heute haben sie keine praktische Funktion mehr. Sie sind nur noch ein verführerisches und traditionelles Accessoire. Suchen Sie noch die perfekten Braut-Dessous für Ihre Hochzeit? Dann sollten Sie sich unsere schönsten Hochzeits-Sets unbedingt anschauen oder sich in einem Dessous-Fachgeschäft in Ihrer Nähe individuell beraten lassen.